øø
blindgeschichteblinddas teamblindkino and the cityblind
Kino Oberpullendorf
blindblindprogrammblindblindticketsblindblindkontaktblind



FILMPROGRAMM
in barrierefreien Kinosälen
 

THE HAPPY FILM

 

Emma Watson:
DIE SCHÖNE UND DAS BIEST (3D)

  DIE HÜTTE
EIN WOCHENENDE MIT GOTT
 

HALALI (3D)

The happy film   Die Schöne und das Biest   Die Hütte   Halali (3D)
             

Do. 27.4. 20.00



 

Do. 27.4. 20.00


 

Fr. 28.4. 20.00

Sa. 29.4. 20.00

So. 30.4. 20.00

Mo. 1.5. 20.00

*
Mi. 3.5. 20.00

Do. 4.5. 20.00


 

Fr. 28.4. 20.00

Sa. 29.4. 20.00

So. 30.4. 20.00

Mo. 1.5. 20.00

*
Mi. 3.5. 20.00

Do. 4.5. 20.00


blind
blind
blind
 
blind
blind
blind

DIE SCHLÜMPFE 3
DAS VERLORENE DORF (2D)

 

DIE SCHLÜMPFE 3
DAS VERLORENE DORF (3D)

 

THE BOSS BABY (3D)

   
Die Schlümpfe 3 (2D)   Die Schlümpfe 3 (3D)   The Boss Baby (3D)    
             

Do. 27.4. 16.00
Fr. 28.4. 16.00

Sa. 29.4. 16.00

So. 30.4. 16.00

Mo. 1.5. 16.00

*
Mi. 3.5. 16.00

Do. 4.5. 16.00

 

Do. 27.4. 18.00
Fr. 28.4. 18.00

Sa. 29.4. 18.00

So. 30.4. 18.00

Mo. 1.5. 18.00

*
Mi. 3.5. 18.00

Do. 4.5. 18.00

 

Do. 27.4. 16.00 + 18.00
Fr. 28.4. 16.00 + 18.00

Sa. 29.4. 16.00 + 18.00.

So. 30.4. 16.00 + 18.00

Mo. 1.5. 16.00 + 18.00

*
Mi. 3.5 16.00 + 18.00.

Do. 4.5. 16.00 + 18.00

   
blind
blind
blind
 
blind
blind
blind


Filmdetails

 

Fast & Furious 8Fluch der Karibik 5VORSCHAU

Ab 5. Mai
FAST & FURIOUS 8

 

 

Ab 25. MAI
URAUFFÜHRUNG:
FLUCH DER KARIBIK 5 - SALAZARS RACHE

 
VERANSTALTUNGSPROGRAMM
 

Die Zukunft ist besser als ihr RufMittwoch, 10. Mai 2017, 20.00 Uhr

Burgenland-Premiere:
DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF

 

Andrea Roschek, die Gründerin der Pannonischen Tafel und Mitwirkende im Film, sowie die beiden Regisseurinnen Teresa Distelberger und Gabi Schweiger werden bei der Premiere im Kino Oberpullendorf anwesend sein.

 

Die Film läuft von Fr. 12. Mai bis Do. 18. Mai im Kino Oberpullendorf!

 

Synopsis: DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF
Ein Film über Menschen, die etwas bewegen. Sie engagieren sich für lebendige politische Kultur, für nachhaltige Lösungen bei Essen und Bauen, für Klarheit im Denken über Wirtschaft, für soziale Gerechtigkeit.
Überall hören wir von Krisen, Medien schüren Verunsicherung. Wie reagieren wir darauf? Augen zu, Ohren zu? Oder lieber Ärmel aufkrempeln und was tun?

DIE ZUKUNFT IST BESSER ALS IHR RUF macht Mut:
Sechs Beispiele erzählen von der Möglichkeit, den Lauf der Dinge doch selbst mitzugestalten.

Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

Ein Film von Teresa Distelberger, Niko Mayr, Gabi Schweiger, Nicole Scherg, A 2017, Filmlänge: 1h 25min.
Ab 12. Mai österreichweit im Kino.

 

 

Andrea Roschek, Gründerin der „Pannonischen Tafel“,

wird bei der Premiere im Kino Oberpullendorf anwesend sein.

Die Zukunft ist besser als ihr Ruf

„Die Schere zwischen Arm und Reich wird immer großer“, das spürt Andrea Roschek in ihrer Arbeit mit Armutsbetroffenen gerade ganz stark – und sie weiß selbst, wie sich das anfühlt. Nach einem persönlichen Schicksalsschlag begann sie mit ihrer „Pannonischen Tafel“, Dssen, das in Supermärkten sonst weggeworfen wird, einzusammeln und zu verteilen.

Trailer "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf"

 

 

DIE JAZZGEISTERFreitag, 12. Mai 2017, 9.30 Uhr

"EINMAL HIN, EINMAL HER!
DIE JAZZGEISTER"

KONZERT FÜR KINDER
VON OLIVER STEGER

Infos und Tourdaten: www.oliversteger.com


Eintritt: 5 Euro

 

Freitag, 12. Mai 2017, 19.30 Uhr

"JAZZ AND PEACE"

KONZERT
VON OLIVER STEGERS S.O.D.A.

Jazz and peace
„Jazz and Peace“ - Soundtrack zum Roman „Jazz und Frieden“ von Oliver Steger

Schon während seiner Arbeit am Roman „Jazz und Frieden“ entstanden beim Kontrabassisten und Autor Oliver Steger erste musikalische Skizzen und die Idee einen Soundtrack zum Buch zu produzieren. Sein Debütroman – eine (fast) autobiografische Geschichte, die sich im Laufe der Erzählung immer mehr im Reich der Fantasie entfaltet – wurde im Mai 2016 im Verlag Wortreich veröffentlicht.


Live wird die Musik von Oliver Stegers Band „S.O.D.A.“ präsentiert: Die charismatische Sängerin Lise Huber hat auch den Hauptteil der Songtextarbeiten übernommen und zur Musik von Oliver Steger kongenial umgesetzt. Der eigenständige Sound von S.O.D.A. wird durch das geschmackvolle und versierte Spiel von

Johannes Specht (g) und Konstantin Kräutler (dr) komplettiert.

Infos und Tourdaten: www.oliversteger.com


Eintritt: VVK 12 Euro, AK 15 Euro

 

Donnerstag, 18. Mai 2017, 20.00 Uhr

FILMVORFÜHRUNG
"DER ZORNIGE BUDDHA"

Der zornige Buddha
Filmvorführung in Anwesenheit des Regisseurs Stefan Ludwig


Inhalt:

Sajókaza, ein Dorf in Ost-Ungarn. János Orsós hat hier ein buddhistisches Gymnasium für Roma-Jugendliche gegründet. In einer rassistisch aufgeheizten Umgebung will er den Teenagern den Weg in ein besseres Leben zeigen. Im Mikrokosmos eines ungarischen Dorfes zeigt sich, dass Europa mit seiner Roma-Minderheit vor einer brisanten Entscheidung steht: Integration oder Ausgrenzung? Ein beobachtender Dokumentarfilm von Stefan Ludwig.

Eintritt: 7,50 Euro

 


WALTER SUPPERMittwoch, 5. Juli 2017, 16.00 - 22.00 Uhr

VERNISSAGE


AUSSTELLUNG VON HOLZTIEREN

ZUM 60. GEBURTSTAG

VON WALTER SUPPER

im Garten des Kinos

 

PRINZESSIN GRÜNERBSEDienstag, 11. Juli 2017, 20.00 Uhr

BUCHPRÄSENTATION

JUTTA TREIBERS NEUES BUCH
"PRINZESSIN GRÜNERBSE
SCHLÄGT DREI PURZELBÄUME AUF DEM MISTHAUFEN"


special guest: Regina Petrik

 

Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr

25 JAHRE EDITION LEX LISZT 12

LESUNGEN & MUSIK

Es lesen und spielen: Ilija Dürhammer,  Siegmund Kleinl, Sophie Reyer, Klaus Haberl und Jutta Treiber, ois & nix (Musik)

 

Kartenservice

Sie können jederzeit Karten bestellen,
unter 0664 / 14 28 116.

Vielen Dank, Oliver Treiber


kontakt

 

Liebe Besucherinnen! Liebe Besucher!

Das Kino Oberpullendorf hat sich als kulturelles Zentrum positioniert.
In zwei Sälen gibt es den regulären Kinobetrieb.
Spieltage: Donnerstag, Freitag, Samstag, Sonntag und Feiertag.
Der große Kultursaal wird für Konzerte, Lesungen, Vorträge, Filmvorführungen, Feiern etc. genutzt.
Ich freue mich, wenn Sie das Kino- und Kulturprogramm genießen.
Liebe Grüße, Oliver Treiber

Es gibt für Veranstalter, Institutionen oder Privatpersonen die Möglichkeit, die Kinosäle zu mieten.

* Filmvorführungen
- für Kindergärten und Schulen
- für Privatpersonen (Geburtstage und andere Festlichkeiten)
- von anderen Veranstaltern (Kulturvereinigung Oberpullendorf, pro mente Burgenland, Grüne Bildungswerkstatt, Filmland Burgenland, Soroptimist Club Pannonia, u.a.)
- plus Kinoführungen hinter die Kulissen

* Buchpräsentationen, Lesungen und Lesefestival (Jutta Treiber, Thomas Raab, Chris Lohner, Reinhold Bilgeri, Katharina Tiwald, Eduard und Johannes Kutrowatz, Michaela Frühstück, Michael Hess, Karin Ivancsics, Saskia Jungnikl u.v.m.)

* Theater, Kabarett und Performance (Paul Pizzera, Martin Kosch, Kernölamazonen, Vienna's English Theatre, Ballettschule Wilhelm, Tanzprojekt 60+ "Bühne frei", Tanzperformance Flamenco)

* Konzerte (Flying Pickets, S.O.D.A., Coffeeshock Company, Max Schabl, Chilifish, Willi Frühwirth, Dedicated To, Jonathan Reiner, The Shenanigans, Ricarda Glatz, Sabrina Rasztovits, Paco, Sandro Kallinger)

ARCHIV (ab 2013)

Wenn auch Sie die Kinosäle für Ihre Zwecke nützen wollen,
melden Sie sich bitte bei uns.

kontakt
 

X-STAT.DE

Facebook
Webmaster:
N I C K  A R T