, a
blindgeschichteblinddas teamblindkino and the cityblind
Kino Oberpullendorf
blindblindprogrammblindblindticketsblindblindkontaktblind



Filmdetails

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG

Hochemotionales, amüsantes und großes Frauenkino über die (reichlich späte) Einführung des Frauenwahlrechts in der Schweiz im Jahr 1971!

Jugendfrei! Filmlänge: 1h 40 min!


JUGEND OHNE GOTT

Frei nach dem gleichnamigen Roman von Ödön von Horvath erzählt Regisseur Alain Gsponer die Geschichte einer Gruppe von SchülerInnen, die als Hoffnungsträger der Leistungsgesellschaft an ihre Grenzen stoßen.
Jugendfrei ab 14! Filmlänge: 2h!



Emma Watson, Tom Hanks
THE CIRCLE

Der Science-Fiction-Thriller erzählt von einer nahen Zukunft, in der ein riesiger Konzern die Dienstleistungen von Facebook, Google und Apple aus einer Hand anbietet und so eine große Menge an Informationen über die Kunden erhält. Dabei kann das Unternehmen nahezu alle zwischenmenschlichen Interaktionen kontrollieren ...
Jugendfrei ab 6 Jahren! Filmlänge: 1h 50min.

 


Thomas Stipsits
BAUMSCHLAGER

In dieser Komödie von Harald Sicheritz wird ein tollpatschiger österreichischer UN-Offizier (der burgenländische Ausnahmekabarettist Thomas Stipsits) zum Spielball zahlreicher Interessen. Plötzlich soll Frieden herrschen in Nahost? Kein Bedarf mehr für Blauhelme? Eine für alle Seiten verunsichernde - wenn nicht gar unerwünschte - Situation ...

Jugendfrei ab 14! Filmlänge: 1h 50min!


CARS 3 (in 2D und 3D)

Lightning McQueen muss erst einmal technisch aufgerüstet werden um mit seinen neuen Konkurrenten im Rennzirkus mithalten zu können.

Jugendfrei! Filmlänge: 1h 50 min.


Nach einem Roman von Stephen King
ES

Der Horror-Thriller „IT“, inszeniert von Andres Muschietti, nach dem Erfolgsroman von Stephen King, der die Leserinnen und Leser seit Jahrzehnten erschaudern lässt.
Nachdem im Städtchen Derry Kinder verschwunden sind, müssen sich einige Jugendliche ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie es mit einem Horrorclown namens Pennywise zu tun bekommen - schon seit einem Vierteljahrhundert treibt dieser brutale Mörder sein Unwesen ...

Jugendfrei ab 16 Jahren! Filmlänge: 2h 15min!


Regie Michael Haneke, mit Isabelle Huppert, Jean-Louis Trintignant

HAPPY END

Im Zentrum steht die Bauunternehmerfamilie Laurent aus Calais. Die Familienmitglieder hüten Geheimnise, führen Doppelleben ...

Nachdem Eves Mutter mit einer Vergiftung in der Notaufnahme landet, zieht das zwölf jährige Mädchen bei ihrem Vater ein. In gewohnt kühler Haneke-Manier werden die einzelnen Mitglieder der Familie Laurent porträtiert. Ohne jegliche Psychologisierung der Ereignisse kann man den alltäglichen Kleinkrieg im bürgerlichen Millieu beobachten. Ein Familienunternehmen, das niemand übernehmen will, ein suizidgefährdeter Opa und ein untreuer Ehemann stehen im Mittelpunkt des wohl lustigsten Filmes des österreichischen Regisseurs.

Mit Isabelle Huppert und Jean-Louis Trintignant.

Jugendfrei ab 16 Jahren! Filmlänge: 1h 47min.


THE LEGO NINJAGO MOVIE

Ein spannender Animationsfilm.
Der Kampf um Ninjago City ist entbrannt. Green Ninja und seiner Freunde kämpfen unter der Leitung des weisen Sprücheklopfers und Kung-Fu-Meisters Wu gegen den bösen Warlord Garmadon, den schlimmsten Schurken überhaupt.

Jugendfrei ab 8 Jahren! Filmlänge: 1h 37min.


Judi Dench, Ali Fazal

VICTORIA & ABDUL

Vor 20 Jahren hat Judi Dench in "Ihre Majestät Mrs. Brown" zum ersten Mal Queen Victoria dargestellt - nun ist sie erneut in dieser Rolle zu sehen – als Victoria, die 1887, ein Vierteljahrhundert nach den Ereignissen des ersten Films, das 50. Jubiläum ihrer Thronbesteigung feiert. Die Monarchin lernt bei den aufwändigen Feierlichkeiten den jungen Angestellten Abdul Karim (Ali Fazal) kennen, der aus Indien angereist ist. Überraschend nimmt die Queen Karim in ihren Hofstaat auf ...

Jugendfrei! Filmlänge: 1h 52min.


Terese Schulmeister

UNGEHORSAM

Terese Schulmeister, die heute in Zurndorf lebt, ist in einer Wiener Familie aufgewachsen, die von der temperamentvollen Dominanz und der öffentlichen Bekanntheit des Vaters als Chefredakteur der ‚Presse‘ geprägt ist wie auch vom rätselhaften Kummer der Mutter, die sich für Mann und Kinder verausgabt, sucht Terese nach einem anderen Leben und schließt sich der Kommune des Aktionskünstlers Otto Mühl an. Das zunächst so frei scheinende Liebes- und Lebensexperiment scheitert jedoch zunehmend. Eine Montage aus Zeitsprüngen führt immer tiefer in die emotionale Welt der Protagonistin.

Sarah Born – Terese

Rainer Doppler – Otto Mühl

Thomas Kamper – Otto Schulmeister

Musik: Franz Hautzinger

Buch, Regie und Produktion: Terese Schulmeister

Filmlänge: 1h 30min.


Specials


BUCHPRÄSENTATION VON GÜNTER UNGER

„HUNNEN STERBEN ANDERS“

Musik: Andreas Pawlicki
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20.00 Uhr

***

FILMABEND THERESE SCHULMEISTERS „UNGEHORSAM“

Danach Publikumsgespräch mit der Regisseurin und ein Gläschen Wein.
Sonntag, 22. Oktober, 16.00 Uhr
(Der Film "Ungehorsam" wird von 24. - 26.10. weitergespielt.)


***

FILMABEND „DIE BESTE ALLER WELTEN“

Danach Publikumsgespräch mit dem Regisseur Adrian Goiginger und den burgenländischen Darstellern Michael Fuith und Reinhold G. Moritz.

Freitag, 3. November, 20.00 Uhr
(Der Film "Die beste aller Welten" wird von 3. - 9.11. weitergespielt.)

***

LESUNGEN & MUSIK
ANLÄSSLICH 25 JAHRE EDITION LEX LISZT 12
Es lesen: Ilija Dürhammer, Siegmund Kleinl, Sophie Reyer, Klaus Haberl und Jutta Treiber; Musik: ois & nix

Freitag, 1. Dezember, 19.30 Uhr


programm

 

Kartenservice

Sie können jederzeit Karten bestellen,
unter 0664 / 14 28 116.

Vielen Dank, Oliver Treiber


kontakt




X-STAT.DE


Webmaster:
N I C K  A R T